Kitesurfen

Mit uns hast Du die Möglichkeit, diesen Sport zu testen, von Grund auf zu lernen oder Dein Level zu verbessern.

Sicher und mit der neuesten Ausrüstung. Dafür sind unsere Lehrer speziell ausgebildet und bringen jahrelange Erfahrung mit. Die passenden Strände, der richtige Wind und die optimalen Bedingungen für Deine Könnerstufe? Wir wissen wo und bringen Dich hin.

Kitesurfen lernen mit Funsport Sardinia​​​​​​​

Details zum Kitesurfen auf Sardinien >

Trekking

Wir führen Euch über die schönsten Pfade mit herrlichem Meerblick und zeigen Euch das Herz Sardiniens aus der Sicht der Einheimischen.

Als UNESCO Welterbe liegen zahlreiche Nationalparks und Flüsse in unmittelbarer Nähe der Region Baronia. Ob leichte Touren, die auch für Kinder gut machbar sind, oder erste Klettererfahrungen – wir passen Tempo und Level auf Eure Gruppe an. Von September – November und April – Juni steigen die Temperaturen selten über 25 Grad, was das Wandern erleichtert. So könnt Ihr entspannt die wunderbare Aussicht genießen. Für Erfrischung wird gesorgt.

Kayak

Auf dem Flussbett Posadas bringen wir Euch durch die Felder bis zum Meer und auf große Lagunen.

Das Süßwasser der Berge mischt sich dort mit dem Salzwasser des Meeres. Die Kayaks sind „Sit on Tops“. Das bedeutet: Sie sind offen und das Ein- und Aussteigen fällt leicht. Wer möchte, kann sich mit dem Kayak auch im Meer austoben. Unsere Touren dauern ca. 2 Stunden, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

SUP (Stand Up Paddle Board)

Das SUP kann man in flachen Gewässern und in den Wellen verwenden.

Zunächst wird im Flachwasser geübt, danach könnt Ihr eine Flusstour im UNESCO-Park, oder die ersten kleinen Wellenerfahrungen machen. Bauch, Beine, Po, Schultern und Arme werden beim SUP gleichmässig trainiert – damit gilt es als eine der gesündesten Sportarten. Es ist überaus gelenkschonend, bringt aber auch jede Menge Spaß und den perfekte Einstieg in die Welt des Surfens.

Biking

Unsere Touren sind für Anfänger und Fortgeschrittene ausgezeichnet.

Wer etwas Extremeres bevorzugt, kann gerne anfragen. Wir sind mit Allround-Mountainbikes unterwegs – über Feldwege und Pinienwaldboden, am Meer entlang und über eine leichte Hügellandschaft. 

Windsurfen

Der Wassersport mit dem schnellsten Lernerfolg.

Wind fangen, fahren, wenden – das klappt schon nach den ersten Stunden. Am besten probiert man dies mit Freunden oder der ganzen Familie. Der Lernerfolg ist riesig und der Wind muss nicht unbedingt stark sein um bei den ersten Windsurf-Versuchen Spaß zu haben.
Unsere Windsurflehrer sind zertifiziert und haben auch mit Kindern und absoluten Anfängern Erfahrung.

Was auf Sardinien sonst noch spannend ist

Wie wäre es mit Tauchen, Canyoning oder Reiten? Auch viele andere Sportarten können wir in der Region vermitteln.

Ob bei spannenden Tauchgängen für erfahrene Taucher, oder in einem Tauchkurs für Anfänger, Unterwasser gibt es viel zu entdecken. Canyoning in der Region San Teodoro ist berühmt. Eine abwechslungsreiche Kombination aus Klettern, Felsenspringen, Abseilen im Wasserfall und Wandern in der mystischen Umgebung sardischer Kalkfelsen. Um die Flora und Fauna Sardiniens auf die ursprüngliche Art kennenzulernen, eignen sich geführte Ausritte ins Hinterland.

Alle zusätzlichen Aktivitäten kannst Du leicht vor Ort hinzubuchen. Frag einfach Deine Reiseleitung.

 

Kostenlos Angebot anfordern